Aktivenfahrten

Die Aktiven des Corps Isaria unternehmen an den Wochenenden während eines Semesters regelmäßig Fahrten an verschieden Orte in ganz Deutschland und auch darüber hinaus. Einmal im Semester statten wir einem unserer Verhältniscorps in einer anderen Stadt (siehe Rubrik „Verhältnisse“) einen Besuch ab. Dabei wird den Aktiven die Möglichkeit eröffnet, das besuchte Corps kennenzulernen, sich mit dessen Aktiven anzufreunden und in das kulturelle Leben der besuchten Stadt einzutauchen. Es bietet sich für die Aktiven aber auch die Gelegenheit, den eigenen Zusammenhalt jenseits der Verpflichtungen am Studienort noch weiter zu verbessern. Darüber hinaus erfreuen sich die Aktiven von Zeit zu Zeit an Einladungen auswärtiger Alter Herren des Corps, die immer wieder an interessante Orte führen und den Zusammenhalt auch über die Generationen hinweg stärken. Als Beispiel kann hier die schon zu einer Tradition gewordene Einladung unseres lieben AH Drosten nach Passau genannt werden, welcher die Aktiven in jedem Sommersemester gerne nachkommen. In der Vergangenheit erfolgten aber auch Einladungen an weiter entfernte Orte, etwa nach Schwerin, Kitzbühel, Ischia oder Malmö. Oft tun sich auch Alte Herren einer bestimmten Region abseits von München zusammen und empfangen die Aktiven gemeinsam, um Sie kennenzulernen und Ihnen erlebnisreiche Fahrten zu bescheren.

Die Wochenenden der Aktivenfahrten bieten also immer wieder eine gelungene Abwechslungen vom Alltag des Studentenlebens in München und ermöglichen es den Aktiven, neue Städte und Regionen kennenzulernen, Freundschaften zu schließen und ihren Horizont zu erweitern. Aus diesem Grunde sind sie für alle Beteiligten stets „Highlights“ eines jeden Semesters.

Corps Isaria

Karl-Theodor-Str. 19
80803 München
+49 (0) 89 39 14 92
corps@isaria.de